Zurück zur Liste

Verwaltungsfachangestellte mit Schwerpunkt Bewohnerverwaltung (m/w/d)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Hermann und Lilly Schilling-Stiftung
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Pflege / medizinische Versorgung
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Isfeldstraße 16, 22589 Hamburg
Befristung unbefristet
Eintrittsdatum sofort
Bewerbungsfrist 15.03.2022

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Sie sind als Verwaltungsfachkraft auf der Suche nach einer Beschäftigung, in der ein gutes Miteinander von allen gelebt wird? Im August 2022 geht unsere langjährige Verwaltungsfachkraft in Rente und möchte ihre Nachfolgerin / ihren Nachfolger ab 1.5.2022 einarbeiten. Daher suchen wir eine Kollegin / einen Kollegen in Vollzeit, die/der sich wie wir mit Freude und Kompetenz der Verwaltung unseren Bewohnerinnen und Bewohnern widmet.

Ihre Aufgaben

Sie sind zuständig für

- die Verwaltung der Bewohner/-innen und Intessentinnen/Interessenten

- die Durchführung des Heimeinzugsverfahrens inkl. Anlage und Pflege der Bewohnerakten und -daten in der EDV (SENSO)

- Beratung im Zusammenhang mit Einzügen

- Organisation und Koordination des Einzugs mit den verschiedenen Bereichen des Hauses

- Vorbereitung aller Vertragsunterlagen bis zur Unterschriftsreife

- Schriftwechsel und Telefonate im Zusammenhang mit Bewohneraufenthalten mit Pflegekassen etc.

- Erstellen von Rechnungen für Bewohner/-innen bzw. Angehörige

- Antragsstellung von Höherstufungen der Pflegegrade und Überwachung von Höherstufungsanträgen

- Entgegennahme und Weiterleitung von Beschwerden, Anregungen und Lob von Bewohnerinnen/Bewohnern, Angehörigen und sonstigen Kundinnen/Kunden

- allgemeine Verwaltungstätigkeiten

 

Was Sie mitbringen

- gute Deutschkenntnisse

- Ausbildung und Berufserfahrung in einem Verwaltungsberuf wie z.B. Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen

- gute Kommunikationsfähigkeit 

- Sie arbeiten gerne selbstständig und ebenso gerne im Team

- in Ihrem Auftreten sind Sie höflich, zugewandt und verbindlich

Was wir Ihnen bieten

    • eine abwechslungsreiche,  verantwortungsvolle Tätigkeit mit attraktivem Gehalt (zwischen 3.028 und 3.306 Euro je nach Erfahrung) zzgl. Weihnachtsgeld
    • Fort- und Weiterbildungs-angebote
    • 30 Tage Urlaub
    • Zuschuss zur HVV-Profi-Card
    • Zuschuss zur Verpflegung
    • betriebliche Altersversorgung (EZVK)
    • psychosoziale Beratung in Notsituationen durch unseren Kooperationspartner PPD
    • eine von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung geprägte Zusammenarbeit im Team

     

     

     

    Kontakt

    Hermann und Lilly Schilling-Stiftung


    Frau Ilka Bressem
    bressem@schilling-stift.de
    040 866 259 111