Zurück zur Liste

Pädagogische Fachkraft (d/w/m)

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Herbert Feuchte Stiftungsverbund gemeinnützige GmbH
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Behindertenhilfe, Pflege / medizinische Versorgung
Stellenumfang Teilzeit
Arbeitsort Tunnkoppelring 2, 22359 Hamburg
Eintrittsdatum sofort
Bewerbungsfrist 10.09.2022

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft (d/w/m) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für unsere Wohngruppe Tunnkoppelring in Hamburg.

 

Ihr Aufgabenfeld:

  • Durchführung pädagogischer und pflegerischer Tätigkeiten
  • Förderung der lebenspraktischen Kompetenzen der zu betreuenden Bewohner*innen
  • Begleitung unserer Bewohner*innen bei der Teilhabe am Alltagsleben 
  • Ermittlung des individuellen Hilfebedarfs
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Institutionen und Kooperationspartnern

Was Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge (d/w/m), Erzieher (d/w/m), Heilerziehungspfleger (d/w/m), Gesundheits- und Krankenpfleger (d/w/m) oder eine gleichwertige berufliche Qualifikation
  • Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten mehrfachbehinderter Menschen
  • Einen liebevollen und respektvollen Umgang mit unseren Bewohner*innen, deren Eltern und rechtlichen Betreuer*innen
  • Die Fähigkeit, eigenständig administrative Tätigkeiten zu übernehmen
  • Gebärdensprachliche Kompetenzen, bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh- und Spätdienst, Nachtbereitschaft) und zur Arbeit an Wochenenden

Wir bieten Ihnen:

  • Ein engagiertes Team und ein herzliches Miteinander
  • Berücksichtigung von Freizeitwünschen in der Planung der Schichtdienste
  • Eine ansprechende Vergütung auf tariflicher Grundlage mit Steigerung durch Stufenlaufzeiten
  • 13. Gehalt, geteilt in zwei jährliche Sonderzahlungen
  • Die Übernahme von 66,6 % der Kosten einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • 30 Tage Urlaub, zzgl. zwei zusätzlicher freier Tage am bzw. für den 24.12. und 31.12.
  • E-Bike-Leasing

Kontakt

Herbert Feuchte Stiftungsverbund gemeinnützige GmbH
Kelters Drift 2
25746 Heide

Website


Herr Helge Holthusen
bewerbungen@stiftungsverbund.de
040 603 76 46