Zurück zur Liste

Ergotherapeut (m/w/d) in der geriatrischen Fachabteilung

©Diakonie/Ciccolella
Arbeitgeber
Immanuel Albertinen Diakonie | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Stellenart Stelle für Fachkräfte
Arbeitsfeld Pflege / medizinische Versorgung
Stellenumfang Vollzeit
Arbeitsort Haselkamp 33, 22359 Hamburg
Befristung befristet
Eintrittsdatum sofort

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg und versorgt mit 341 Betten jährlich rund 40.000 Patienten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis 31.10.2022 für die Behandlung von orthopädischen, neurologischen, internistischen sowie viszeralchirurgischen Patienten einen

Ergotherapeuten (m/w/d) in der geriatrischen Fachabteilung

in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Befunderhebung der motorischen, sensorischen und kognitiven Ressourcen für deren Einbindung und Ausbau in die Handlungsfähigkeit im Alltag
  • Planung, Durchführung und Evaluation Ihrer Behandlungen und Therapieziele, sowie deren Dokumentation
  • Organisation und Anpassung erforderlicher Hilfsmittel
  • Teilnahme an interdisziplinären Fallkonferenzen

 

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Ergotherapeut (m/w/d)
  • Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit im Umgang mit den Patienten
  • Freude an selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Eigeninitiative und Qualitätsorientierung bei der Planung und Durchführung von Therapien
  • Zusatzqualifikationen wie Bobath, Affolter®- oder Zercur Basiskurs wären wünschenswert, sind aber keine Bedingung

Was wir Ihnen bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein offenes Arbeitsklima in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • die Möglichkeiten der Personalunterkunft, Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung sowie ansprechende Sozialleistungen (z.B. HVV-Jobticket, betriebliche Altersversorgung)
  • interne und externe Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung

 

Kontakt

Immanuel Albertinen Diakonie | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Haselkamp 33
22359 Hamburg


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
stefanie.heldt@immanuelalbertinen.de
040 644 11 - 8202